Flechl Kachelofen – eine steirische Erfolgsgeschichte

By Bernhard / 8. August 2018

Über 3000 zufriedene Kunden!

Wer so viele Öfen an den Mann bzw. Frau gebracht hat, darf sich ruhig Spezialist nennen!
Was treibt einen Mann und auch seit einigen Jahren seinen Sohn dazu an immer weiter an der Entwicklung eines so bodenständigen Produktes, wie es ein Kachelofen darstellt, zu arbeiten?

Lesen Sie weiter und Sie werden ​die Geschichte dahinter erfahren...

More...

​​Alexander Flechl​ und sein Sohn Lukas, sind die beiden Männer hinter diesem steirischen Top-Unternehmen.  

Alexander Flechl

Ing. Lukas Flechl

Die entscheidende Frage die man sich stellen muss ist doch: "Was unterscheidet einen Flechl-Kachelofen vom Rest der Welt?".

Was denken Sie:
Ist es der strikte Einsatz ausschließlich bester Materialien?
Ist es die hochwertige Verarbeitung?
Ist es das besondere Know How?

Aber bieten das nicht Alle, behauptet nicht jeder, er sei innovativ, er habe die beste Qualität und das beste Know How?

Also bevor diese Frage komplett beantwortet werden kann, gehen wir doch ein paar Jahre in der Zeit zurück:

Vor ca. 30 Jahren kamen zwei entscheidende Faktoren zusammen.
Erstens: Alexander Flechl hat die Liebe zum Kachelofen entdeckt.
Zweitens: Alexander Flechl nimmt Dinge nicht als gegeben hin, er hinterfragt ständig.
So hat er auch rasch mit einigen Traditionen, die bis heute noch genau so, von vielen Hafnern  (Das ist die genaue Berufsbezeichnug) gelebt, ja sogar verteidigt werden, gebrochen.

Dieses Vorgehen hat ihn rasch zum Buhmann in der Branche werden lassen.
Alexander Flechl ist aber kein Mensch der schnell aufgibt und so ließ er sich  nicht von seinem Weg abbringen.

Ein Gedanke ging ihm nicht aus dem Kopf.
Er wollte ein Ofensystem entwickeln, dass nicht nur schneller gefertigt werden konnte, sondern auch noch höchste Qualitätsansprüche erfüllen musste.
Dazu sollte man wissen: es gab und gibt noch immer Fertigsysteme zu kaufen, die seinen Qualitätsansprüchen nicht einmal ansatzweise nahekommen.

Schließlich gelang es ihm und seinen Mitarbeitern das einzigartige Flechl-System zu entwickeln.
Man darf ja laut Wetbewerbsrecht nicht sagen, dass man den besten, flexibelsten, modernsten, innovativsten Kachelofen ins Leben gerufen hat. Deshalb überlasse ich es dem Leser darüber zu entscheiden ob über 3000 Kachelöfen nicht für sich sprechen.

Am Höhepunkt der damaligen Karriere passierte Etwas, das fast zum Untergang des Unternehmens geführt hätte. Ein namhaftes Bauunternehmen musste Konkurs anmelden.
Leider war Flechl-Kachelofen als Lieferant stark davon betroffen. 

Aber auch hier verhielt sich Alexander Flechl anders als viele Unternehmen in seiner Lage.
Er ließ keinen der Kunden, die schon ihren Kachelofen bezahlt hatten, sitzen.
Er baute noch 30 Kachelöfen fertig, obwohl er wusste das er auf den Kosten sitzenbleibt.

Diese Zeit war eine der Schwersten für das Unternehmen.

Wie die Zeit aber wieder einmal so treffend zeigt, werden die Menschen die wirklich einen Traum, ein Ziel haben, zum Schluss auch für ihre Taten belohnt.

Mit dem Einstieg von Sohn Lukas in das Unternehmen, kam ein weiterer innovativer Geist dazu.
Ing. Lukas Flechl entwirft alle Modelle der Flechl Kachelofen-Kollektion.
Er zeichnet auch die Fertigungspläne und bringt Ideen zu Papier, die Bodenständigkeit und Innovation perfekt vereinen.

Jetzt komme ich wieder zurück an die am Anfang gestellte Frage:
"​Also, was unterscheidet einen Flechl-Kachelofen vom Rest der Welt?"

Und diese Frage ist leicht zu beantworten.
Ein Flechl Kachelofen ist wie ein Computer von Apple. Mit einem Computer, auch mit einem Apple, kann man nur Computersachen machen, aber ein Apple Computer ist trotzdem ein wenig schöner, ein wenig besser verarbeitet, ein wenig mehr durchdachter und sieht einfach besser aus.

Man spürt bei einem Apple Computer die Liebe, den Einsatz den die Menschen bei Apple bringen, das Gespür für Kleinigkeiten, die den unerreichbaren Unterschied ausmachen.

Oder vergleichen wir einmal den Flechl Kachelofen mit dem königlichsten aller Autos, dem Rolls Royce. Ein Rolls Royce offenbart seine Stärken erst wenn man ihn fährt. Aber schon allein der Anblick lässt einen die Qualitätsverliebtheit, der Menschen die ihn gebaut haben, erahnen.

Ja man kann ruhig behaupten, ein Apple ist auch nur ein Computer, und ein Rolls Royce ist nur ein Auto. Genauso wie man behaupten kann, ein Flechl Kachelofen ist nur ein Kachelofen.

​Wenn man aber sieht wie verliebt die Besitzer ​ihre Schätze ansehen, dann weiß man, dass es einen Unterschied gibt. Und das ist nur die Kleinigkeit einer Idee eines Menschen die Formen angenommen hat.

So sind die besten Computer der Welt eng mit einem Namen verbunden: Steve Jobs.
Dem edelsten Automobil der Welt geben zwei Herren ihren Namen: Frederick Henry Royce und Charles Rolls.
Und dem Schmuckstück von über 3000 Häusern geben die beiden Herren Alexander und Lukas Flechl ihren Namen.

So, jetzt kennt jeder den gravierenden Unterschied den ein Flechl-Kachelofen mit dem Rest der Welt hat.

​Es sind die Gefühle, die Begierden, der Lifestyle, der neben der Qualität, dem Innovationsdenken und​ dem Stolz, ein jahrhundertealtes System ins nächste Jahrtausend zu transformieren, das Unternehmen und die Menschen die dahinter stehen, auszeichnet.

Besuchen Sie jetzt die Homepage von Flechl-Kachelofen:
​https://www.flechl-kachelofen.at

Unter dem Menüpunkt "Konfigurator" haben Sie die Möglichkeit, ihren Traum-Kachelofen zu finden. Veredeln Sie Ihr Heim doch mit einem Flechl-Kachelofen.
Sie werden von der Vielfalt überascht sein.

Hier ein paar Bilder von Flechl-Kachelöfen: hier klicken zu den Bildern

PS: Was meinen Sie: Ist ihnen Qualität wichtig, oder doch eher der Preis?
Schreib​en Sie doch Ihre Meinung in die Kommentare unten.

​Wir brauchen ihre Hilfe!
Wir wären ihnen ein Leben lang dankbar, wenn Sie auf einen der Social-Buttons oben klicken würden, und diesen Beitrag teilen. Sie helfen uns damit wirklich!


>